Beratungsleistungen:

  • Beratung im Bereich Netzwerkdesign
  • Beratung im Bereich Microsoft Betriebssysteme Client & Server
    Beratung kann im Client-Bereich von Windows 7 bis Windows 10,
    sowie im Server-Bereich in den Versionen Windows NT Server bis Windows Server 2019 erfolgen.
  • Beratung im Bereich Microsoft Exchange (Version 5.5 bis 2010)
  • Beratung im Bereich ActiveDirectory Design und Absicherung
  • Beratung im Bereich Datensicherung (Disaster Recovery), hier auch Ransomwareabsicherung
  • Beratung im Bereich Virenschutz (Client und Serverlösungen)
  • Beratung im Bereich der Client und Serverabsicherung, inkl. der Anwendung von Gruppenrichtlinien
  • Beratung im Bereich von Betriebssystem-Umstellungen (Migrationen Client und Server)
  • Beratung im Bereich der Microsoft Cloud-Technologie (Microsoft365 - ehemals Office365 und Azure)
  • Beratung im Bereich von Hardwarebeschaffungen (Client, Server, Storage)

Betreuungsleistungen:

  • Betreuung von Windows Netzwerken, hierbei die Betreuung und
    Administration der einzelnen Client und Serversysteme.
  • Betreuung und Administration von Microsoft Exchange-Servern
  • Betreuung von Microsoft Windows Server Essentials
  • Betreuung von Cloudlösungen

Installations und Durchführungsleistungen:

  • Bereitstellung von automatisierten Clientinstallationen
    Hierzu muss sich ein Windows Server ab Version 2000 im Netzwerk befinden. Erstellung der Installationsimages erfolgt nach Vorgaben.
  • Bereitstellung von automatischen Updates innerhalb des Netzwerkes.
    Dies wird auf Basis der Windows Server Update Services umgesetzt und setzt auch einen Server im Netzwerk voraus.
  • Installation und Konfiguration von Windows Client- Serversystemen
    Bei Clientinstallationen ist auch die Installation und Konfiguration von Standardanwendungssoftware zu verstehen.
  • Installation und Konfiguration von Microsoft Exchange-Servern
  • Installation und Konfiguration von Virenscannern bzw. Desktop-Firewalls
  • Sofern der eingesetzte Virenscanner die Möglichkeit von zentralen Updates innerhalb des Netzwerkes
    anbietet, kann dies auch eingerichtet werden. Beispiele hierfür McAfee, Eset Nod32, Windows Defender
  • Konfiguration und Überwachung der Datensicherung
    Auf Kundenwunsch testweise Datenwiederherstellung
  • Durchführung Disaster Recovery von Windows bzw. Exchangeservern
    Voraussetzung hierfür ist eine vorhandene ordnungsgemäß durchgeführte Datensicherung.
  • Bereitstellung von Outlook Web (OWA) / Outlook Mobile Access (OMA)
    Hierzu ist ein Exchangeserver erforderlich.
  • Einrichtung von DSL-Routern in Abstimmung auf die jeweilige Netzwerkumgebung
  • Einrichtung neuer Internetanschlüsse.
  • Bereitstellung von Remote-Unterstützung (Fernwartung)
  • Bereitstellung von VPN-Einwahllösungen.
  • Einrichtung/Installation von Cloudlösungen (Hier Microsoft365, Erstellung des Tenant und Konfiguration)
  • Installation von Microsoft Teams und Sharepoint-Online Lösungen
  • Installation und Bereitstellung von Netzwerkdruckern
  • Installation von RoamingUser Profilen sowie Offline Netzwerkordnern
  • Installation und Konfiguration von Firewallsystemen
    Die Bereitstellung erfolgt auf Basis der Software IPCop, IPFire (Linux). Bereitgestellt werden 
    können angepasste Firewallregeln, sowie Contentfilterung mit Blacklisten usw.