Perino haben wir im Internet bei Estepona-Katzen gefunden. Der kleine Perino wurde am 22.03.2015 geboren. In Spanien wurde er in einer Tötungsstation abgegeben und nach kurzer Zeit wieder adoptiert. Da der kleine aber taub ist haben Ihn seine Besitzer erneut in der Tötungsanlage abgegeben. Das hat Perino nicht verstanden und war total traurig. Als er dann bei Estepona-Katzen angekommen ist, hat er sich schnell erholt und in der Umgebung eingeführt.

Am 20.02.17 ist Perino aus Spanien angekommen und wir haben den kleinen Mann direkt am Flughafen in München bekommen.
Bei uns findet Perino 4 Spielkammeraden und viel Platz zum zocken :-). Auch kann er auf unserem großen vernetzten Balkon frische Luft schnappen und die Sonne genießen.

Perino hat sich in den wenigen Tagen bei uns schon an seine neue Umgebung gewöhnt. Er spielt mit allem was Ihm vor die Pfoten kommt, erklimmt alle Kratzbäume und findet Lücken die unsere anderen Stubentiger bisher nicht gefunden haben. Neben dem spielen hat Perino noch weitere Lieblingsbeschäftigungen: Fressen und danach schlafen :-) 

Hier geht's zu Bildern von Perino